Full 4
Unsere Projekte
Viernheim summt
Rund 80 % der 2.000 – 3.000 heimischen Nutz- und Wildpflanzen
sind auf die Honigbienen als Bestäuber angewiesen.
Dt. Imkerbund
Full 4
Full 1
Unsere Projekte
KOMPASS-Hobbynaturfotografen
Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich
nie wahrgenommen worden wäre.
Robert Bresson
Full 1
Full 2
Unsere Projekte
KOMPASS-Naturentdecker
Ich bin zutiefst überzeugt, dass es unendlich wichtig ist,
vor allem Kindern beizubringen, allem Leben gegenüber respektvoll zu sein.
Jane Goodall
Full 2
Full 3
Unsere Projekte
Viernheimer Frühjahrsputz – Dreck-Weg-Tag
Wir alle sind Passagiere an Bord des Schiffes Erde,
und wir dürfen nicht zulassen, dass es zerstört wird.
Eine zweite Arche Noah wird es nicht geben.
Michail S. Gorbatschow
Full 3
previous arrow
next arrow

Willkommen

Wir möchten Umweltthemen Aufmerksamkeit verschaffen.

Aktives Erleben von Umwelt- und Natur ist KOMPASS wichtig, denn: der Mensch schützt nur was er liebt und liebt nur was er kennt.

Schon bei den Kleinen fangen wir an. Mit Treffen in der Natur unter fachkundiger naturpädagogischer Führung wollen wir bereits die Jüngsten für das Thema begeistern.

Mit unseren Projektangeboten für die Großen lenken wir den Blick auf die Schönheit und Einzigartigkeit der Natur, aber wir kümmern uns auch gemeinsam um Missstände und Nöte (Waldputz). Wir setzen uns mit konkreten Projekten für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein sowie für die Wiederverwendung von wertvollen Rohstoffen

Neben unseren festen Projekten organisieren wir kleine Workshops, Vorträge und Projekte zu aktuellen und/oder brisanten Umweltthemen (neue Technologien, Lebensstil- und Umwelthemen, Verkehr, uvm.), die das Thema nachhaltige Entwicklung in der Öffentlichkeit präsent halten und dem Umweltthema Aufmerksamkeit verschaffen.

Aktuelles

Erfolgreicher Recycling-Workshop bei den Kompass Naturentdeckern

Vergangenen Samstag hatten die Naturentdecker von der Kompass Umwelt- und Energieberatung Viernheim e. V. einen riesen Spaß beim Recycling Workshop von Dr. Birthe Lauer. Gartentherapeutin Frau Dr. Lauer hatte einen großen Müllberg auf der Terrasse aufgebaut und verschiedene Entsorgungsstationen mit Schildern und Pylonen markiert, z.B. die verschiedenen Mülltonnen, Elektroschrott, Batteriesammelbehälter, Sperrmüll und Altglas. Zu Beginn

Warum Coffee-To-Go-Becher schlecht für die Umwelt sind

Das Problem ist die Masse. Ein einzelner Kaffeebecher ist kein Problem. Wenn jedoch viele Menschen jeden Tag solche Becher benutzen und wegwerfen, einige davon achtlos in die Natur, sieht das schon ganz anders aus. Die Deutsche Umwelthilfe hat ausgerechnet, dass in Deutschland stündlich 320.000 Einwegbecher verbraucht werden. Pro Jahr sind das rund 2,8 Milliarden Einwegbecher.