Fotografieren gegen den Müll

Wann:
27. Juli 2024 um 11:00 – 13:00 Europe/Berlin Zeitzone
2024-07-27T11:00:00+02:00
2024-07-27T13:00:00+02:00
Wo:
Tivoli Park
68519 Viernheim
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Kompass Umwelt- und Energieberatung Viernheim e.V.
06204-988394
Fotografieren gegen den Müll @ Tivoli Park

Mit einer einmaligen Veranstaltung wendet sich die Kompass Umwelt- und Energieberatung Viernheim e.V. direkt an die Bevölkerung: eine gemeinsame Foto- und Müllsammelaktion. Die Aktion, die am 27. Juli 2024 von 11-13 Uhr im Tivoli Park in 68519 Viernheim stattfindet, ist eine klare Botschaft gegen die Verschmutzung unserer Umgebung.

Die Fotografie ist die Sprache, die jeder Mensch verstehen kann. Mit dem verbildlichen der Abfallproblematik durch eine Fotoaktion, soll bewusst auf das zunehmende Problem der Umweltverschmutzung aufmerksam gemacht werden. Indem Müll sichtbar gemacht wird, der sonst gerne übersehen oder ignoriert wird, erhofft sich der Verein einen nachhaltigen Bewusstseinswandel in der Gesellschaft. Gegen Mittag ist ein gemeinsames Müllsammeln angedacht. Die Aktion ist nicht nur ein Schritt in Richtung einer saubereren Umgebung, sondern auch ein Symbol für aktiven Umweltschutz. Jeder kann einen Beitrag leisten und durch seine Teilnahme ein Zeichen setzen. “Mit aktiver Beteiligung kann man verändern, man kann seinen Teil dazu beitragen, die Umwelt von Müll zu befreien, und so ein Stück unserer Zukunft sichern”, sagt Sandra Schäfer-Schwarz, Angestellte bei Kompass.

Ob Profi oder Hobbyfotograf, jeder, der sich für Fotografie und Umweltschutz begeistert, ist herzlich eingeladen, an der Aktion teilzunehmen. Der Verein freut sich besonders auf die Unterstützung von Müllsammlern. Sie sind ausdrücklich dazu aufgerufen, gemeinsam mit den Fotografen gegen den Müll vorzugehen und ein sichtbares Zeichen gegen die anhaltende Umweltverschmutzung zu setzen. Der Fotograf Sebastian Morweiser wird dabei sein, um die Fotografen zu unterstützen und seine professionelle Perspektive einzubringen. Die Teilnehmer können somit neben dem guten Zweck auch von den Erfahrungen und dem Wissen eines professionellen Fotografen profitieren. Die Bilder werden auf der Kompass Homepage, Facebook und Instagram veröffentlicht. Am Ende der Aktion werden die gesammelten Abfälle ordnungsgemäß entsorgt, das dient nicht nur der Sauberhaltung, sondern auch der sensibilisierten Wahrnehmung unserer direkten Umgebung. Von daher sind alle Teilnehmer dazu angehalten, ihren gesammelten Müll bis zum Ende der Veranstaltung aufzubewahren. Die Aktion zeigt, dass jeder Einzelne einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann. Es dient nicht nur dem Zweck, sondern auch der Bewusstseinsbildung für ein nachhaltigeres und umweltfreundlicheres Handeln.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten:

Kompass Umwelt- und Energieberatung Viernheim e. V.

Wasserstraße 20, 68519 Viernheim

Tel.: 06204-988394, Mail: info@umwelt-kompass.de

Website: www.umwelt-kompass.de

Facebook: www.facebook.com/umweltkompassviernheim

Instagram: @kompass_umweltberatung

 

Bild: Kompass