KOMPASS-Naturentdecker Online die 2te

Liebe Kompass-Naturentdecker,

und wieder treffen sich Anja und Meck auf unserer Wiese und basteln, werken, schauen und spielen gemeinsam.



Landart

… und da wir gerade auf der Wiese sind, ein Erkennungsrätsel:
Ich steh’ im Gras an einem Ort,
erst gelb, dann weiß, dann flieg ich fort
… kommt Ihr drauf?

und hier was zum Mitsingen …

Rolf Zuckowski

Nimm eine Hand und halte das schwarz-weiße Bild zu und schaue auf das bunte Bild

und nun hältst Du das bunte Bild zu und schaust auf das schwarz weiße Bild und jetzt wechsele noch mal.

Und merkst Du was?
– Farben tun so gut, fühlst Du, wie das bunte Bild Dich fröhlich macht?

Farben

Wenn es keine Farben gäbe,
Mann, was wär die Welt dann grau!
Blumen wären kalt und traurig,
totenblass der edle Pfau.

Papageien wären glanzlos
ebenso ein Schmetterling,
selbst der schöne Regenbogen
wäre nur ein ödes Ding.

Fußballtrikots säh’n sich ähnlich,
Flaggen hätten kaum ‘nen Sinn.
Zwischen Schwarz und Weiß, da wäre
Grau wohl eine Königin.

Wofür gäb’ es einen Buntstift
und ein Malbuch obendrein?
Gott sei Dank sind’s nur Gedanken,
doch das wäre echt gemein.

©Norbert van Tiggelen

Macht es Euch   B U N T …

Wenn Du schlechte Laune hast oder es draußen grau und regnerisch ist, musst Du nur etwas Farbe auf das Papier bringen und schon wird  die Laune wieder gut!–

Decke den Maltisch mit Zeitung ab und ziehe eine Malschürze an. dann mische auf der Palette des Farbkastens richtig  nasse Farbpfützen in Gelb, Rot, Grün, Blau (oder was Dir gefällt), dann tropfe einen ordentlich nassen Farbklecks aufs Papier und blase mit einem Strohhalm die Farbe in alle Richtungen, das machst Du nach und nach auch mit den anderen Farben . Es funktioniert auch ohne Strohhalm, aber nicht so gut. Viel Spaß beim Nachmachen.

Draußen im Garten oder im Grünen ist es auch sehr bunt, Du musst nur nach den Farben suchen!

Schicke uns Deine bunten Bilder, egal ob gemalt oder von Deinen Ausflügen, Hauptsache  BUNT!

kompass-umwelt@t-online.de

Warum sind Tiere bunt?



Amsel

Mama Sonja hat für uns ganz tolle Fotos geschickt und wir haben von den Fotos  eine kleine Fotoshow für Euch gemacht, schaut mal hier:

… jetzt sind sie satt.

Nachdem Du zugucken konntest wie die kleinen Vögel schlüpfen und größer und noch größer werden kannst  Du hier nun sehen, wie die Amseleltern ihre Jungen versorgen:



Fuchskinder

Von Andrea haben wir tolle Fotos von Fuchskindern zugeschickt bekommen.
Wenn ihr mal gucken wollt, klickt hier:



Samenbomben

UND wir haben noch etwas zugeschickt bekommen, von unserer Naturentdeckerin Tamara und ihrer Mama Barbara…
Die beiden schicken uns ein Samenbomben-Rezept

https://www.smarticular.net/samenbomben-seedbomb-einfach-selber-machen/

Rominas Botschaft

Wir hoffen, euch hat es wieder gefallen.
Nach wie vor sind eigene Beiträge (selbst geknipste Fotos, vorgetragene Gedichte, vorgetragene Kleingeschichten, Anleitungen für Selbstgebasteltes oder selbst hergestellte Videoclips) willkommen.
Wir veröffentlichen diese auf unserer Homepage