HOMMAGE AN DAS FAHRRAD

Am 3.6.2021 war Weltfahrradtag

Die Geschichte des Fahrrads in 2 Minuten

Viernheim hat ein Herz für Fahrradfahrer:

Fahrradboxen:
Am Viernheimer OEG Bahnhof gibt es mittlerweile 20 abschließbare Fahrradboxen und die kann man mieten:
Wer an der Vermietung einer Fahrradbox interessiert ist, erhält weitere Informationen bei der Stadtverwaltung Viernheim, oder kann gleich ein entsprechendes Online-Formular auf der Internetseite der Stadt Viernheim unter www.viernheim.de/leben-bauen-bildung.de unter dem Menüpunkt „Vermietung von Fahrradboxen“ ausfüllen. Die Stadt kommt anschließend per E-Mail auf die Antragssteller zu.

Die Kosten belaufen sich auf:
Miete für eine Box für ein Halbjahr             €         75,00
Miete für eine Box für ein ganzes Jahr      €       120,00
Kaution Schlüssel                                          €         50,00

Fahrradreparaturstation:
Direkt vor dem Rathaus befindet sich eine Fahrradreparaturstation, dort kann man bei Bedarf kleinere Reparaturen vornehmen, z. B. Reifen wechseln, das Rad aufpumpen und mehr. Eine Grundausstattung an Werkzeugen gibt’s vor Ort.

Fahrradparcour:
Familiensportpark West Sandhöfer Weg 4

ADFC
In Viernheim gibt es eine Ortsgruppe des ADFC, die Informationen und Aktivitäten rund ums Rad anbieten.
-Fahrradcodierung
-Verkehrspolitische Aktivitäten
-Radlmarkt
-Fahrradreparaturkurs
-Gemeinsame Fahrradtouren

Kontakt: Günter Aufdermauer, Tel. 06204/4653,  eMail  viernheim(at)adfc-bergstrasse.de

Schöne Radtouren rund um Viernheim

Wenn es mal weiter weg sein soll…

So reisen Sie bequem mit dem Fahrrad in der Bahn 

die wichtigsten Verkehrszeichen für Radler 

und hier stellen wir unsere KOMPASS-Fahrradcracks vor:

Matthias Baaß

Matthias Baaß ist schon immer begeisterter Radfahrer und wirbt unermüdlich fürs Radeln in seiner Heimatstadt. FAHRRADSTADT VIERNHEIM  – das ist sein Traum.

Peter Dresen

Peter Dresen ist Alltagsradler. Auf dem Foto sieht man ihn auf dem Weg zum Chorkonzert der vereinigten Viernheimer Nachtigallen am Bannholzgraben.

Judith Forsyth

Judith Forsyth, Vollblutradlerin, fährt für ihr Leben gerne Fahrrad. Sie hat sogar mit ihrem Mann Neil einige Fahrradtourenbücher geschrieben.

Andrea Herschel

Andrea Herschel ist Fahrradpendlerin: Viernheim – Lorsch – Viernheim. Gerne fährt sie schon im Morgengrauen bepackt mit ihrer Fotoausrüstung los und erlebt dabei die schönsten Naturszenen.
Sehen sie selbst:

Elke Hofmann

Elke Hofmann ist ungekrönte Fahrradkönigin des letztjährigen KOMPASS-Stadtradelteams. In unserem Team war sie die Beste, mit beachtlichem Kilometerabstand zu allen anderen Teilnehmern der Gruppe. Sie hat uns mit ihrem Einsatz zu Platz 8 in der Viernheimer Allgemeinbewertung verholfen.

Karl Hofmann

Karl Hofmann fährt nicht nur in Viernheim Rad, auch im Urlaub mag er nicht darauf verzichten. So kann er Sightseeing mit gesundem Training verbinden.

Wolfgang Jäger

Wolfgang Jäger, stolze 80 Jahre alt, tauschte vor einem Jahr sein Rennrad gegen ein E-Rennrad. Er liebt es sich zu bewegen, ganz besonders draußen auf dem Fahrrad.

Jürgen Kühn-Schneider

Jürgen Kühn-Schneider, Alltags- und Vergnügungsradler. Gerne nimmt er auch an den ADFC geführten Touren teil.

Helmut Träger

Helmut Träger ist ein durch und durch überzeugter Fahrradfahrer. Selbst vor großen Touren macht er nicht halt. Auch lässt er andere an seinem Know How teilhaben. Er lädt jedes Jahr zum Fahrradreparaturkurs im TiB ein.